Übersicht aller Tagungsbände finden Sie unter Bücher und Veröffentlichungen der ICP mbH

Inhaltsverzeichnis durch ankli­cken des Titels als pdf downloadbar

14.+15.
Oktober 2020
30. Deponie- und Altlastenseminar 2020 - als Hybridseminar. Tho­mas Egloff­stein, Gerd Burk­hardt (Hrsg.) und 36 Mit­au­to­ren, ICP Eigen­ver­lag Bauen und Umwelt, Band 38, 274 Sei­ten, ISBN 978–3‑939662–27‑2
24.+25.
Juni 2020
ALTLASTEN 2020 - als Hybridseminar. Ein frei­er Service für Sie: Hier die pdf-Datei der Podiumsdiskussion wäh­rend der Abendveranstaltung zum downloaden.
Aus Altlasten und Schadensfällen ler­nen – von der Altlastensanierung zum vor­sor­gen­den Boden- und Grundwasserschutz. Tho­mas Egloff­stein, Gerd Burk­hardt (Hrsg.) und 36 Mit­au­to­ren, ICP Eigen­ver­lag Bauen und Umwelt, Band 37, 228 Sei­ten, ISBN 978–3‑939662–26‑6
16.+17.
Oktober 2019
29. Deponie- und Altlastenseminar 2019
Aktuelles aus Politik und Praxis, Deponie auf Deponie, Schaffung von neu­em Deponieraum, Genehmigungsprozesse, Deponierückbau. Tho­mas Egloff­stein, Gerd Burk­hardt (Hrsg.) und 31 Mit­au­to­ren, ICP Eigen­ver­lag Bauen und Umwelt, Band 36, 231 Sei­ten, ISBN 978–3‑939662–25‑9
26.+27.
Juni 2019
ALTLASTEN 2019
Aus Altlasten und Schadensfällen ler­nen – von der Altlastensanierung zum vor­sor­gen­den Boden- und Grundwasserschutz.
Tho­mas Egloff­stein, Gerd Burk­hardt (Hrsg.) und 28 Mit­au­to­ren, ICP Eigen­ver­lag Bauen und Umwelt, Band 33, 198 Sei­ten, ISBN 978–3‑939662–24‑2
04. April 2019 12. Seminar Bauen im Bestand 2019
Neue Nutzung von his­to­ri­schem Bestand. Veranstalter: Überwachungsgemeinschaft Bauen für den Umweltschutz e.V., Mainz; tubag Trass Vertrieb GmbH & Co. KG, Kruft; ICP Ingenieurgesellschaft mbH, Karlsruhe. Tagungsband gab es als CD vor Ort.
18.+19.
Oktober 2018
28. Deponie- und Altlastenseminar 2018
Schaffung von neu­em Deponieraum, Genehmigungsprozesse, Nachnutzung von Deponien, frei gemes­se­ne nicht-radioaktive Abfälle, Entlassung aus der Nachsorge. Tho­mas Egloff­stein, Gerd Burk­hardt (Hrsg.) und 33 Mit­au­to­ren, ICP Eigen­ver­lag Bauen und Umwelt, Band 34, 280 Sei­ten, ISBN 978–3‑939662–23‑5.
27.+28.
Juni 2018
ALTLASTEN 2018
Aus Altlasten und Schadensfällen ler­nen – von der Altlastensanierung zum vor­sor­gen­den Boden- und Grundwasserschutz.
Tho­mas Egloff­stein, Gerd Burk­hardt (Hrsg.) und 26 Mit­au­to­ren, ICP Eigen­ver­lag Bauen und Umwelt, Band 33, 198 Sei­ten, ISBN 978–3‑939662–22‑8
28. April 2018 11. Seminar Bauen im Bestand 2018
Neue Nutzung von his­to­ri­schem Bestand. Veranstalter: Überwachungsgemeinschaft Bauen für den Umweltschutz e.V., Mainz; tubag Trass Vertrieb GmbH & Co. KG, Kruft; ICP Ingenieurgesellschaft mbH, Karlsruhe. Tagungsband gab es als CD vor Ort.
Oktober 2017 27. Deponie- und Altlastenseminar 2017
Schaffung neu­en Deponieraums, Deponie auf Deponie, Deponierückbau, Umgang mit Natur- und Artenschutz. Tho­mas Egloff­stein, Gerd Burk­hardt (Hrsg.) und 24 Mit­au­to­ren, ICP Eigen­ver­lag Bauen und Umwelt, Band 32, 300 Sei­ten, ISBN 978–3‑939662–21‑1,
21.+22.
Juni 2017
ALTLASTEN 2017
Aus Altlasten ler­nen – von der Altlastensanierung zum vor­sor­gen­den Boden- und Grundwasserschutz. Tho­mas Egloff­stein, Gerd Burk­hardt (Hrsg.) und 24 Mit­au­to­ren, ICP Eigen­ver­lag Bauen und Umwelt, Band 31, 176 Sei­ten, ISBN 978–3‑939662–20‑4
21.Februar 2017 10. Seminar Bauen im Bestand 2017
Chancen und Risiken beim Bauen im Bestand erken­nen und nut­zen. Veranstalter: Überwachungsgemeinschaft Bauen für den Umweltschutz e.V., Mainz; tubag Trass Vertrieb GmbH & Co. KG, Kruft; ICP Ingenieurgesellschaft mbH, Karlsruhe. Tagungsband gab es als CD vor Ort.
19.Oktober 2016 26. Deponie und Altlastenseminar 2016
Planung und Bau neu­er Deponien: Zukünftige Deponiekapazitäten / mög­li­che Auswirkungen der Mantelverordnung — prak­ti­scher Umgang mit bun­des­ein­heit­li­chen Qualitätsstandards (BQS). ISBN 978–3‑939662–19‑8
3.–4. Mai 2016 ALTLASTEN 2016
Aus Altlasten ler­nen – von der Altlastensanierung zum vor­sor­gen­den Boden- und Grundwasserschutz. Tho­mas Egloff­stein, Gerd Burk­hardt (Hrsg.) und 19 Mit­au­to­ren, ICP Eigen­ver­lag Bauen und Umwelt, Band 27, 176 Sei­ten, ISBN 978–3‑939662–18‑1
16.März 2016 9. Seminar Bauen im Bestand
Besondere Anforderungen, Probleme und Lösungen beim Bauen im Bestand fand statt im Spiegelsaal des Palais Prinz Carl
Kornmarkt 1, 69117 Heidelberg. Veranstalter: Überwachungsgemeinschaft Bauen für den Umweltschutz e.V., Mainz; tubag Trass Vertrieb GmbH & Co. KG, Kruft; ICP Ingenieurgesellschaft mbH, Karlsruhe. Tagungsband gab es als CD vor Ort.
14.–15.
Oktober 2015
25. Karls­ru­her Depo­nie– und Alt­las­ten­se­mi­nar 2015
Pla­nung und Bau neu­er Depo­nien: Von Klimaschutzmaßnahmen für Altdeponien bis zum Bedarf an neu­en Deponien für gering belas­te­te mine­ra­li­sche Abfälle – Stand der Dinge und aktu­el­le Entwicklungen im Deponiebereich5. Tho­mas Egloff­stein, Gerd Burk­hardt (Hrsg.) und 36 Mit­au­to­ren, ICP Eigen­ver­lag Bauen und Umwelt, Band 26, 268 Sei­ten, ISBN 978–3–939662–17–4.
24.–25.
Juni 2015
ALTLASTEN 2015
Aus Altlasten ler­nen – von der Altlastensanierung zum vor­sor­gen­den Boden- und Grundwasserschutz.
Tho­mas Egloff­stein, Gerd Burk­hardt (Hrsg.) und 19 Mit­au­to­ren, ICP Eigen­ver­lag Bauen und Umwelt, Band 27, 176 Sei­ten, ISBN 978–3–939662–16–7.
19.März 2015 8. Seminar Bauen im Bestand: Thema: Besondere Anforderungen beim Bauen im Bestand – Probleme und Lösungen anhand von Beispielen, im Schloss Engers, 56566 Neuwied. Veranstalter: Überwachungsgemeinschaft Bauen für den Umweltschutz e.V., Mainz; tubag Trass Vertrieb GmbH & Co. KG, Kruft;
ICP Ingenieurgesellschaft mbH, Karlsruhe. Tagungsband gab es als CD vor Ort.
22.–23.
Oktober 2014
24. Karls­ru­her Depo­nie– und Alt­las­ten­se­mi­nar 2014
Pla­nung und Bau neu­er Depo­nien: Dro­hen Ent­sor­gungs­eng­pässe auf Depo­nien in Deutsch­land? — Knappe Depo­nie­ka­pa­zi­tä­ten für gering belas­tete mine­ra­li­sche Abfälle (DK0 / DK I). Tho­mas Egloff­stein, Gerd Burk­hardt (Hrsg.) und 36 Mit­au­to­ren, ICP Eigen­ver­lag Bauen und Umwelt, Band 26, 176 Sei­ten, ISBN 978–3–939662–15–0.
22.–23.
Juli 2014
ALTLASTEN 2014
Alte und neue Gefahren in der Altlastenbearbeitung – Von der Altlastensanierung zum vor­sor­gen­den Boden- und Grundwasserschutz. Thomas Egloffstein, Gerd Burkhardt (Hrsg.) und 19 Mitautoren, ICP Eigenverlag Bauen und Umwelt, Band 25, 176 Seiten, ISBN 978–3‑939662–14‑3.
25.März 2014 7. Seminar Bauen im Bestand : Barrieren beim Bauen im Bestand — däm­men, dich­ten, schüt­zen fand statt im Jugendstil-Festhalle Landau, Mahlastraße 3, 76829 Landau in der Pfalz, klei­ner Saal. Veranstalter: Überwachungsgemeinschaft Bauen für den Umweltschutz e.V., Mainz; tubag Trass Vertrieb GmbH & Co. KG, Kruft; ICP Ingenieurgesellschaft mbH, Karlsruhe.
16.–17.Oktober 2013 23. Deponie- und Altlastenseminar 2013 
Das Ziel hoher Verwertungsquoten um jeden Preis? – Die siche­re Deponie als Schadstoffsenke in der Kreislaufwirtschaft. Thomas Egloffstein, Gerd Burkhardt (Hrsg.) und Mitautoren, ICP Eigenverlag Bauen und Umwelt, Band 24, 286 Seiten, ISBN 978–3‑939662–13‑6.
28. Februar 2013 6. Seminar Bauen im Bestand — Thema: Stadt — Land — Fluss fand statt im Haus am Dom, 60311 Frankfurt am Main Veranstalter: Überwachungsgemeinschaft Bauen für den Umweltschutz e.V., Mainz; tubag Trass Vertrieb GmbH & Co. KG, Kruft; ICP Ingenieurgesellschaft mbH, Karlsruhe.
17.–18.
Oktober 2012
22. Deponie- und Altlastenseminar 2012 
Erstes dt. AbfG Abfallbeseitigungsgesetz 1972 – Neues Kreislaufwirtschaftsgesetz 2012 – Die zukünf­ti­ge Rolle der Deponie in der Kreislaufwirtschaft. Thomas Egloffstein, Gerd Burkhardt (Hrsg.) und Mitautoren, ICP Eigenverlag Bauen und Umwelt, Band 23, 286 Seiten, ISBN 978–3‑939662–12‑9.
27.–28.
Juni 2012
ALTLASTEN 2012
Aus Altlasten ler­nen, Präventivkon-zepte zur Vermeidung von Neulasten – Von der Altlastensanierung zum vor­sor­gen­den Boden- und Grundwasserschutz. Thomas Egloffstein, Gerd Burkhardt (Hrsg.) und Mitautoren, ICP Eigenverlag Bauen und Umwelt, Band 22, 146 Seiten, ISBN 978–3‑939662–11‑2.
22. März 2012 5. Seminar Bauen im Bestand ‑Thema: Klimaschutz – Einsatz, Effizienz, Verwertung / Entsorgung von Baumaterialien. chloss Bruchsal. Veranstalter: Überwachungsgemeinschaft Bauen für den Umweltschutz e.V., Mainz; tubag Trass Vertrieb GmbH & Co. KG, Kruft; ICP Ingenieurgesellschaft mbH, Karlsruhe.
12.–13.
Oktober 2011
21. Deponie- und Altlastenseminar 2011
Praktische Erfahrungen im Vollzug der neu­en Deponieverordnung.
Tagungsband: ISBN 978–3‑939662–10‑5. Thomas Egloffstein, Gerd Burkhardt (Hrsg.) und Mitautoren, ICP Eigenverlag Bauen und Umwelt, Band 21, 202 Seiten, Oktober 2011.
07.–08.
Juni 2011
ALTLASTEN 2011
Boden- und Grundwasserschutz im Zeichen der Kreislaufwirtschaft – die umwelt­ver­träg­li­che Verwertung von Abfällen. Tagungsband: ISBN 978–3‑939662–09‑9, Thomas Egloffstein; Gerd Burkhardt; (Hrsg.) und Mitautoren, Karlsruhe: ICP Eigenverlag Bauen und Umwelt, Bd. 20, 246 Seiten, 2011
31. März 2011 4. Seminar Bauen im Bestand — Die Zukunft des Bauens. Kunsthalle — Orangerie Thorbogensaal, 76133 Karlsruhe. Veranstalter: Überwachungsgemeinschaft Bauen für den Umweltschutz e.V., Mainz; tubag Trass Vertrieb GmbH & Co. KG, Kruft; ICP Ingenieurgesellschaft mbH, Karlsruhe
13.–14.
Oktober 2010
20. Deponie- und Altlastenseminar 2010
Die Umsetzung der neu­en Deponieverordnung — prak­ti­sche Erfahrungen im Vollzug und ers­te Änderungsverordnung zur neu­en DepV
Tagungsband: ISBN 978–3‑939662–08‑2. Thomas Egloffstein; Gerd Burkhardt und Mitautoren, ICP Eigenverlag Bauen und Umwelt, Bd. 19.
09. — 10.
Juni 2010
ALTLASTENS 2010
11. Karlsruher Altlastenseminar 2010. Aktive und pas­si­ve Grundwassersanierung — inno­va­ti­ve Verfahren / MNA | Grundwasser- / Ersatzbaustoffverordnung (aktu­el­le Entwürfe) Vorsorgender Grundwasserschutz ver­sus Recycling & Verwertung?
TAGUNGSBAND: ISBN 978–3‑939662–07‑5: Th. Egloffstein & G. Burkhardt (Hrsg.): Altlasten 2010, ICP Eigenverlag Bauen und Umwelt, Band 18, 259 Seiten, 2010.
25. März 2010
3. Seminar Bauen im Bestand — Ökonomische und öko­lo­gi­sche Aspekte beim Bauen im Bestand, Schloss Schwetzingen, 8723 Schwetzingen. Veranstalter: Überwachungsgemeinschaft Bauen für den Umweltschutz e.V., Mainz; tubag Trass Vertrieb GmbH & Co. KG, Kruft; ICP Ingenieurgesellschaft mbH, Karlsruhe
11. März 2010
1. Braunschweiger Statusseminar 2010 — Deponieentwässerungssysteme — Strategien zur Instandhaltung und Sanierung
07. — 08.
Oktober 2009
19. Karlsruher Deponie- und Altlastenseminar 2009
Abschluss und Rekultivierung on Deponien und Altlasten — 16. Juli 2009. Inkrafttreten der neu­en Deponieverordnung. Auswirkungen auf bestehen­de und zukünf­ti­ge Deponien in Deutschland. ICP Eigenverlag Bauen und Umwelt, Band 17, 2009, 218 Seiten.
08. und 09.
Juli 2009
ALTLASTEN 2009
10. Karlsruher Altlastenseminar 2009 — 10 Jahre BBodSchV in Deutschland — Auswirkungen auf die Altlastenbewertung. Spannungsfeld zwi­schen Gefahrenabwehr, Verhältnismäßigkeit und Investorenziel Altlastenfreiheit. TAGUNGSBAND ISBN 978–3‑939662–05‑1: Th. Egloffstein & G. Burkhardt (Hrsg.): Altlasten 2009. ICP Eigenverlag Bauen und Umwelt, Band 16, 218 Seiten, 2009.
30.April 2009 2. Seminar Bauen im Bestand — Verbindung von Alt und Neu. Hambacher Schloss, 7434 Neustadt a. d. Weinstrasse. Veranstalter: Überwachungsgemeinschaft Bauen für den Umweltschutz e.V., Mainz;
tubag Trass Vertrieb GmbH & Co. KG, Kruft; ICP Ingenieurgesellschaft mbH, Karlsruhe
02. April 2009 3. Urbacher Statusseminar — Deponieentwässerungssysteme, Strategien zur Instandhaltung und Sanierung. ICP Ingenieurgesellschaft Prof. Czurda und Partner, Büro Urbach. Tagungsunterlagen zu bezie­hen beim ICP Eigenverlag Bauen und Umwelt für eine Schutzgebühr von 10 EUR zzgl. Versand.
08.–09. Oktober 2008 18. Karlsruher Deponie — und Altlastenseminar 2008. Abschluss und Rekultivierung on Deponien und Altlasten — Sanierung, Nachsorge und Folgenutzung von Deponien. Die neue Verordnung zur Vereinfachung des Deponierechts — Aktueller Stand der Diskussion und Umsetzung. Tagungsband: ISBN 978–3‑939662–04‑4. Thomas Egloffstein; Gerd Burkhardt; Kurt Czurda (Hrsg.) und Mitautoren / im Auftrag des Arbeitskreises Umweltschutz e.V. und der Überwachungsgemeinschaft Bauen für den Umweltschutz e.V. Karlsruhe: ICP Eigenverlag Bauen und Umwelt, Bd. 15, 220 Seiten.
11.–12. Juni 2008 ALTLASTEN 2008 - 9. Karlsruher Altlastenseminar 2008: Due Diligence bei der Grundstücks- und Immobilienbewertung – Risiken durch Altlasten und Gebäudeschadstoffe beim Bauen im Bestand. Tagungsband: ISBN 978–3‑939662–03‑7. Thomas Egloffstein; Gerd Burkhardt (Hrsg.) und Mitautoren / im Auftrag des Arbeitskreises Umweltschutz e.V. und der Überwachungsgemeinschaft Bauen für den Umweltschutz e.V. Karlsruhe: ICP Eigenverlag Bauen und Umwelt, Bd. 14, 220 Seiten.
17.–18.
Oktober 2007
17. Karlsruher Deponie- und Altlastenseminar 2007. Abschluss und Rekultivierung von Deponien und Altlasten. Die inte­grier­te Deponieverordnung – Endgültige Abkehr von der Regel-Oberflächenabdichtung hin zur Systemwirksamkeit? Welche Anforderungen sind an die Wirksamkeit und Langzeitbeständigkeit von Oberflächenabdichtungen zu stel­len? Tagungsband. ISBN 978–3‑939662–01‑3.Thomas Egloffstein; Gerd Burkhardt; Kurt Czurda (Hrsg.) und Mitautoren / im Auftrag des Arbeitskreises Umweltschutz e.V. und der Überwachungsgemeinschaft Bauen für den Umweltschutz e.V. Karlsruhe: ICP Eigenverlag Bauen und Umwelt, Bd. 13, 248 Seiten.
20.–21.
Juni 2007
ALTLASTEN 2007. 8. Karlsruher Altlastenseminar 2007: Due Diligence bei der Veräußerung von Liegenschaften – Erkennen und Bewerten von Risiken durch Altlasten und Gebäudeschadstoffe – Umweltrelevante, tech­ni­sche, wirt­schaft­li­che und recht­li­che Aspekte, Tagungsband: ISBN 978–3‑939662–00‑6. Thomas Egloffstein; Gerd Burkhardt; Kurt Czurda (Hrsg.) und Mitautoren / im Auftrag des Arbeitskreises Umweltschutz e.V. und der Überwachungsgemeinschaft Bauen für den Umweltschutz e.V. Karlsruhe: ICP Eigenverlag Bauen und Umwelt, Bd. 12, 164 Seiten.
11.–12.
Oktober 2006
16. Karlsruher Deponie- und Altlastenseminar 2006. Abschluss und Rekultivierung von Deponien und Altlasten: Die Umsetzung der Abfallablagerungsverordnung / TA Siedlungsabfall und der Deponieverwertungsverordnung – Stand der Dinge, Trends und neue­re Entwicklungen. Tagungsband: ISBN 3–503-09767–8, Thomas Egloffstein; Gerd Burkhardt; Kurt Czurda (Hrsg.) und Mitautoren / im Auftrag des Arbeitskreises Umweltschutz e.V. und der Überwachungsgemeinschaft Bauen für den Umweltschutz e.V. AbWi, Abfallwirtschaft in Forschung und Praxis Bd. 140, ESV Verlag, 2006.
17.–18. Mai 2006 ALTLASTEN 2006. 7. Karlsruher Altlastenseminar 2006: Grundwasserschäden – Ursachen, Auswirkungen, akti­ve und pas­si­ve Sanierungs- und Sicherungsverfahren, Natural Attenuation. Tagungsband: ISBN 3–9806840‑9–1. Thomas Egloffstein; Gerd Burkhardt; Kurt Czurda (Hrsg.) und Mitautoren / im Auftrag des Arbeitskreises Umweltschutz e.V. und der Überwachungsgemeinschaft Bauen für den Umweltschutz e.V. Karlsruhe: ICP Eigenverlag Bauen und Umwelt, Bd. 11, 2006.
12.–13. Oktober 2005 15. Karlsruher Deponie- und Altlastenseminar 2005. Abschluss und Rekultivierung von Deponien und Altlasten. Auswirkungen der Deponieverwertungsverordnung — Die Zukunft der Deponie in der Abfall-/Kreislaufwirtschaft — Wirksamkeit von Abdichtungs- und Rekultivierungsschichten — Überwachung und Sanierung von Deponieentwässerungssystemen.
22.–23.Juni 2005 Altlasten 2005. 6. Karlsruher Altlastenseminar 2005: Trends und neue Entwicklungen in der Altlastenbearbeitung – Monitored Natural Attenuation als Beispiel für den zukünf­ti­gen Umgang mit Altlasten? Tagungsband: ISBN 3–9806840‑7–5. Thomas Egloffstein; Gerd Burkhardt; Kurt Czurda (Hrsg.) und Mitautoren / im Auftrag des Arbeitskreises Umweltschutz e.V. und der Überwachungsgemeinschaft Bauen für den Umweltschutz e.V. Karlsruhe: ICP Eigenverlag Bauen und Umwelt, Bd. 10, 2008.
11. November 2004 2. Urbacher Statusseminar - Deponieentwässerungssysteme. Strategien zur Instandhaltung und Sanierung. ICP Ingenieurgesellschaft Prof. Czurda und Partner, Büro Urbach, Auerbachhalle. Tagungsunterlagen zu bezie­hen beim ICP Eigenverlag Bauen und Umwelt für eine Schutzgebühr von 10 EUR zzgl. Versand
6.–7.Oktober 2004 14. Karlsruher Deponie- und Altlastenseminar 2004. Abschluss und Rekultivierung von Deponien und Altlasten – Die Umsetzung der AbfAblV und der DepV in die Praxis – Welche Neuerungen bringt die Deponieverwertungsverordnung? – Wie wird die EU-Deponierichtlinie in ande­ren Ländern umge­setzt? – Kreislaufwirtschaft ohne Deponien ab 2020?
16.–17.Juni 2004 Altlasten 2004 - 5 Jahre Bundesbodenschutz- und Altlastenverordnung in Deutschland — Modell für Europa?
17.–18. September 2003 13. Karlsruher Deponie- und Altlastenseminar 2003.Abschluss und Rekultivierung von Deponien und Altlasten. Die Umsetzung der AbfAblV und DepV in die Praxis — Der § 14 Abs. 6 DepV: Ausnahmeregelung oder Regelfall? — Der “Leitfaden zur Deponiestilllegung”: Hilfe zur Selbsthilfe für Betreiber von Altdeponien?
20.–21. Mai 2003 Altlasten 2003 — Altlastensanierung im Spannungsfeld zwi­schen Ökologie und Ökonomie
08. Mai 03 1. Urbacher Statusseminar — Denonienetwässerungssysteme. Reinigung und TV-Inspektion
Bewertung und Einordnung von Schäden, anie­rung unter hohem Kosten-/Nutzen Verhältnis
ICP Ingenieurgesellschaft Prof. Czurda und Partner, Büro Urbach, Auerbachhalle. Tagungsunterlagen zu bezie­hen beim ICP Eigenverlag Bauen und Umwelt für eine Schutzgebühr von 10 EUR zzgl. Versand.
09.–10. Oktober 2002 12. Karlsruher Deponie- und Altlastenseminar 2002. Oberflächenabdichtungen von Deponien und Altlasten. Abschluss und Rekultivierung von Deponien und Altlasten – Auswirkungen der AbfAblV und der DepV auf Betreiber, Behörden, Planer und die Bauindustrie
19. September 2002 1. Urbacher Kommunalbautag. Instandhaltung und Betrieb von Kanalisationen – Neue Wege bei der Instandhaltung von Kanalnetze und Kostenreduzierungen bei der Unterhaltung in Urbach
Juni 2002 Altlasten 2002 — Brachflächenrecycling – Nutzung zen­tra­ler Lebens- und Arbeitsräume durch qua­li­fi­zier­ten Rückbau und Altlastensanierung.
10.–11. Oktober 2001 11. Karlsruher Deponie- und Altlastenseminar 2001. Oberflächenabdichtungssystem von Deponien und Altlasten 2001.
Juni 2001 Altlasten 2001 – Neue Verfahren zur Sicherung und Sanierung.
08.–09. November 2000 10. Karlsruher Deponie- und Altlastenseminar 2000. Oberflächenabdichtungssystem von Deponien und Altlasten 2000. Ökonomie con­tra Ökologie
05.–06. Juli 2000 Altlasten 2000 — Neue Verfahren zur Sicherung und Sanierung
06.–07. Oktober 1999 Oberflächenabdichtungssysteme von Deponien und Altlasten 1999. Zeitgemäße Oberflächenabdichtungssysteme — Ist die Regelabdichtung nach TASi noch zeitgemäß?
28.–29. Juni 1999 Abfallverwertung oder Abfallbeseitigung? Die Umsetzung des Kreislaufwirtschafts-/ Abfallgesetzes in der Praxis
02.–03. Oktober 1999 Das Multibarrierensystem in der Deponiebautechnik
23.–24. September 1998 Oberflächenabdichtungen von Deponien und Altlasten — Planung, Bau, Kosten. Wirksame und kos­ten­güns­ti­ge Systeme — Reststoffe als alter­na­ti­ve Dichtungsmaterialien?
01.–02. Oktober 1997 Oberflächenabdichtungen von Deponien und Altlasten. Regelwerke oder alter­na­ti­ve Systeme?
09.–10. Oktober 1996 Oberflächenabdichtung oder Oberflächenabdeckung?
25.–26. September 1996 Asphaltdichtungen im Deponiebau
15.–16. April 1996 Deponieentwässerungssysteme II
27.–28. März 1996 Alternative Dichtungsmaterialien im Deponiebau und in der Altlastensicherung ‑Innovative, kos­ten­güns­ti­ge und gleich­wer­ti­ge Lösungen
27.–28. September 1995 Oberflächenabdichtungssysteme für Deponien und Altlasten-Abdichtung oder Abdeckung
27.–28. März 1995 Deponieentwässerungssysteme I
16.–17. März 1995 Deponiestandorte mit Risikofaktoren-Gleichwertigkeit von Dichtungssystemen für Ertüchtigung und Systemverbesserung
12.–13. Oktober 1994 Oberflächenabdichtungssysteme für Deponien und Altlasten
17.–18. März 1994 Alternative Dichtungsmaterialien im Deponiebau und in der Altlastensanierung – Stand der Wissenschaft und Technik bei Dichtungsmaterialien und – systemen