Impressum | Haftung | Datenschutz

Betrei­ber-Infor­ma­ti­on der Home­page http://www.icp-ing.de:

ICP Inge­nieur­ge­sell­schaft Prof. Czur­da und Part­ner mbH
D-76227 Karls­ru­he, Auf der Breit 11
Tel.: ++49 721 / 94477–0
Fax.: ++49 721 / 94477–70
E-Mail: icp@icp-ing.de

Geschäfts­füh­ren­de Gesell­schaf­ter:
Dr. Tho­mas Egloff­stein, Dipl.-Ing. Gerd Burk­hardt
Umsatz­steu­er-Iden­ti­fi­ka­ti­ons­num­mer: DE 14 35 83 749

Ver­ant­wort­lich für die Inhal­te: ICP Inge­nieur­ge­sell­schaft Prof. Czur­da und Part­ner mbH
© 2018
Umset­zung, Ansprech­part­ner: Dr. Ulri­ke Schnei­der, schneider@icp-ing.de
Pro­gram­mie­rung: Daku-Design Gbr, http://daku-design.com

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die Inter­net­sei­ten unter der Adres­se www.icp-ing.de die­nen all­ge­mei­nen Infor­ma­ti­ons­zwe­cken und sind weder Teil von Geschäfts­be­zie­hun­gen noch gewerbs­mä­ßi­ge Bera­tung. Wir über­neh­men kei­ne Haf­tung für die Rich­tig­keit und Voll­stän­dig­keit der auf www.icp-ing.de zur Ver­fü­gung gestell­ten Inhal­te. Alle Ange­bo­te sind freiblei­bend und unver­bind­lich.

Wir beto­nen aus­drück­lich, daß wir kei­ner­lei Ein­fluß auf die Gestal­tung und die Inhal­te der Inter­net­prä­sen­ta­tio­nen haben, auf die wir durch einen exter­nen Link hin­wei­sen. Trotz sorg­fäl­ti­ger inhalt­li­cher Kon­trol­le über­neh­men wir daher kei­ne Haf­tung für die Inhal­te die­ser Links. Für den Inhalt der ver­link­ten Sei­ten sind aus­schließ­lich deren Betrei­ber ver­ant­wort­lich.

Alle inner­halb des Inter­net­an­ge­bo­tes genann­ten und ggf. durch Drit­te geschütz­ten Mar­ken- und Waren­zei­chen unter­lie­gen unein­ge­schränkt den Bestim­mun­gen des jeweils gül­ti­gen Kenn­zeich­nungs­rechts und den Besitz­rech­ten der jewei­li­gen ein­ge­tra­ge­nen Eigen­tü­mer. Allein auf­grund der blo­ßen Nen­nung ist nicht der Schluss zu zie­hen, dass Mar­ken­zei­chen nicht durch Rech­te Drit­ter geschützt sind.
Die ICP mbH gestat­tet die Über­nah­me von Tex­ten in Daten­be­stän­de, die aus­schließ­lich für den pri­va­ten Gebrauch eines Nut­zers bestimmt sind. Die Über­nah­me und Nut­zung der Daten, Gra­fi­ken, Ton­do­ku­men­te, Video­se­quen­zen zu ande­ren Zwe­cken bedarf der aus­drück­li­chen Zustim­mung der ICP mbH. Die­ser Haf­tungs­aus­schluß ist fes­ter Bestand­teil des Inter­net­an­ge­bo­tes von wel­chem auf die­se Sei­te ver­linkt wur­de. Soll­ten Tei­le die­ses Haf­tungs­aus­schluß kei­nen recht­li­chen Bestand mehr haben, blei­ben die übri­gen in Inhalt und Gül­tig­keit davon unbe­rührt.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Daten­schutz
Die ICP mbH als Betrei­ber die­ser Sei­ten neh­men den Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten ernst. Wir behan­deln Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ver­trau­lich und ent­spre­chend der gel­ten­den gesetz­li­chen Daten­schutz­vor­schrif­ten des EU Daten­schutz­grund­ge­set­zes (EU-DSGVO), der Daten­schutz­richt­li­nie 95/46/EG, dem natio­na­len Tele­me­di­en­ge­setz (TMG) sowie die­ser Daten­schutz­er­klä­rung. Die Daten­schutz­hin­wei­se gel­ten nur für unse­re Sei­ten. Die Hin­wei­se bezie­hen sich nicht auf Web­sei­ten ande­rer Anbie­ter, die über (exter­ne) Links mit unjs ver­bun­den sind.
Die Nut­zung unse­rer Web­site kann grund­sätz­lich ohne Regis­trie­rung und ohne Anga­be per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten genutzt wer­den. Soweit auf unse­ren Sei­ten per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten (bei­spiels­wei­se Name, Anschrift oder E-Mail-Adres­sen) erho­ben wer­den, erfolgt dies, soweit mög­lich, stets auf frei­wil­li­ger Basis. Die­se Daten wer­den ohne Ihre aus­drück­li­che Zustim­mung nicht an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben. Wir wei­sen dar­auf hin, dass die Daten­über­tra­gung im Inter­net (z.B. bei der Kom­mu­ni­ka­ti­on per E-Mail) Sicher­heits­lü­cken auf­wei­sen kann. Ein lücken­lo­ser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Drit­te ist nicht mög­lich. Nach­fol­gend wer­den Sie dar­über infor­miert, wel­che Art von Daten erfasst und zu wel­chem Zweck sie erho­ben wer­den:

1. Daten­über­mitt­lung /Datenprotokollierung
Beim Besuch die­ser Sei­te ver­zeich­net der Web-Ser­ver auto­ma­tisch Log-Files, die kei­ner bestimm­ten Per­son zuge­ord­net wer­den kön­nen. Die­se Daten beinhal­ten z. B. den Brow­ser­typ und -ver­si­on, ver­wen­de­tes Betriebs­sys­tem, Refer­rer URL (die zuvor besuch­te Sei­te), IP-Adres­se des anfra­gen­den Rech­ners, Zugriffs­da­tum und -uhr­zeit der Ser­ver­an­fra­ge und die Datei­an­fra­ge des Cli­ent (Datei­na­me und URL). Die­se Daten wer­den nur zum Zweck der sta­tis­ti­schen Aus­wer­tung gesam­melt. Eine Wei­ter­ga­be an Drit­te, zu kom­mer­zi­el­len oder nicht­kom­mer­zi­el­len Zwe­cken, fin­det nicht statt.

2. Nut­zung und Sicher­heit ihrer per­sön­li­cher Daten

Frei­wil­li­ge Kon­takt­auf­nah­me über Kon­takt­for­mu­lar | Anmel­dung | Kom­men­tar­funk­ti­on auf die­ser Web­site
Per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten wer­den von uns nur erho­ben oder ver­ar­bei­tet, wenn Sie die­se Anga­ben frei­wil­lig mit­tei­len, z.B. im Rah­men einer Anfra­ge per E-Mail, über ein Anmel­de­for­mu­lar, eines Kom­men­tars oder eines Kon­takt­for­mu­la­res. Beim Aus­fül­len von Anmel­de- oder Kon­takt­for­mu­la­ren auf unse­rer Web­site gehen wir davon aus, dass die­se Daten von Ihnen frei­wil­lig gemacht sind. Tre­ten Sie per E-Mail, Kon­takt- oder Anmel­de­for­mu­la­ren mit uns in Kon­takt, wer­den die von Ihnen gemach­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Anga­ben zum Zwe­cke der Bear­bei­tung der Anfra­ge sowie für mög­li­che Anschluss­fra­gen gespei­chert. Ihre Daten wer­den nicht ohne Ihre Ein­wil­li­gung an Drit­te wei­ter­ge­ben, es sei denn, eine Wei­ter­ga­be ist auf­grund gesetz­li­cher Vor­schrif­ten erfor­der­lich. Ihre per­sön­li­chen Daten wer­den durch Ergrei­fung aller tech­ni­schen sowie orga­ni­sa­to­ri­schen Sicher­heits­maß­nah­men so gesi­chert, dass sie für den Zugriff unbe­rech­tig­ter Drit­ter unzu­gäng­lich sind.

Bei Nen­nung und Ver­sen­dung von sehr sen­si­blen Daten oder Infor­ma­tio­nen ist es emp­feh­lens­wert, den Post­weg zu nut­zen, da eine voll­stän­di­ge Daten­si­cher­heit per E-Mail nicht gewähr­leis­tet wer­den kann. Sofern kei­ne erfor­der­li­chen Grün­de im Zusam­men­hang mit einer Geschäfts­ab­wick­lung bestehen, kön­nen Sie jeder­zeit die zuvor erteil­te Geneh­mi­gung Ihrer per­sön­li­chen Daten­spei­che­rung mit sofor­ti­ger Wir­kung schrift­lich (z.B. per E-Mail oder per Fax) wider­ru­fen.

3. Recht auf Aus­kunft, Löschung, Sper­rung
Gemäß gel­ten­dem Recht haben Sie jeder­zeit das Recht auf unent­gelt­li­che Aus­kunft über Ihre gespei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, deren Her­kunft und Emp­fän­ger und den Zweck der Daten­ver­ar­bei­tung sowie ein Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung die­ser Daten. Hier­zu sowie zu wei­te­ren Fra­gen zum The­ma per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten kön­nen Sie sich jeder­zeit unter der im Impres­sum ange­ge­be­nen Adres­se an uns wen­den.

4. Coo­kies
Auf eini­gen unse­rer Sei­ten ver­wen­den wir sog. “Ses­si­on-Coo­kies”, um Ihnen die Nut­zung unse­rer Web­sei­ten zu erleich­tern. Dabei han­delt es sich um klei­ne Text­da­tei­en, die nur für die Dau­er Ihres Besuchs unse­rer Web­sei­te auf Ihrer Fest­plat­te hin­ter­legt und abhän­gig von der Ein­stel­lung Ihres Brow­ser-Pro­gramms beim Been­den des Brow­sers wie­der gelöscht wer­den. Die­se Coo­kies rufen kei­ne auf Ihrer Fest­plat­te über Sie gespei­cher­ten Infor­ma­tio­nen ab und beein­träch­ti­gen nicht Ihren PC oder ihre Datei­en. Die meis­ten Brow­ser sind so ein­ge­stellt, dass sie Coo­kies auto­ma­tisch akzep­tie­ren. Sie kön­nen das Spei­chern von Coo­kies jedoch deak­ti­vie­ren oder ihren Brow­ser so ein­stel­len, dass er Sie auf die Sen­dung von Coo­kies hin­weist.

5. Ver­wen­dung von Goog­le Maps

Unse­re Web­sei­te ver­wen­det Goog­le Maps API, um geo­gra­phi­sche Infor­ma­tio­nen visu­ell dar­zu­stel­len. Bei der Nut­zung von Goog­le Maps wer­den von Goog­le auch Daten über die Nut­zung der Kar­ten­funk­tio­nen durch Besu­cher erho­ben, ver­ar­bei­tet und genutzt. Nähe­re Infor­ma­tio­nen über die Daten­ver­ar­bei­tung durch Goog­le kön­nen Sie den Goog­le-Daten­schutz­hin­wei­sen ent­neh­men. Dort kön­nen Sie im Daten­schutz­cen­ter auch Ihre per­sön­li­chen Daten­schutz-Ein­stel­lun­gen ver­än­dern. Aus­führ­li­che Anlei­tun­gen zur Ver­wal­tung der eige­nen Daten im Zusam­men­hang mit Goog­le-Pro­duk­ten fin­den Sie hier.

6. Ände­run­gen die­ser Daten­schutz­be­stim­mun­gen
Wir wer­den die­se Richt­li­ni­en zum Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten von Zeit zu Zeit aktua­li­sie­ren. Sie soll­ten sich die­se Richt­li­ni­en gele­gent­lich anse­hen, um auf dem Lau­fen­den dar­über zu blei­ben, wie wir Ihre Daten schüt­zen und die Inhal­te unse­rer Web­site ste­tig ver­bes­sern. Soll­ten wir wesent­li­che Ände­run­gen bei der Samm­lung, der Nut­zung und/oder der Wei­ter­ga­be der uns von Ihnen zur Ver­fü­gung gestell­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten vor­neh­men, wer­den wir Sie durch einen ein­deu­ti­gen und gut sicht­ba­ren Hin­weis auf der Web­site dar­auf auf­merk­sam machen. Mit der Nut­zung der Web­sei­te erklä­ren Sie sich mit den Bedin­gun­gen die­ser Richt­li­ni­en zum Schutz per­sön­li­cher Daten ein­ver­stan­den.

Bei Fra­gen zu die­sen Daten­schutz­be­stim­mun­gen wen­den Sie sich bit­te via E-Mail icp@icp-ing.de an uns.