Waste-to-Resources 2021

9. Internationale Tagung MBA, Sortierung und Recycling

findet statt am 17. bis 20. Mai 2021

- Online -

Rohstoffe und Energie aus Abfall

Einführungsseminar, Tagung, Fachausstellung:

12. Mai 2021: Einführungsseminar MBA in eng­li­scher Sprache (ohne Simultanübersetzung)
18.–20.Mai 2021: 3‑tägige Tagung, in eng­li­scher Sprache (ohne Simultanübersetzung)
Online Fachausstellung von 18. — 20. Mai 2021

Anmeldung:
Hier gehts direkt zur Anmeldung!

[ https://​px​.con​vent​-regis​tra​ti​on​.de/​c​g​i​-​b​i​n​/​r​e​g​f​o​r​m​.​e​x​e​?​c​o​m​p​a​n​y​=​7​6​2​2​7​&​E​v​e​n​t​=​W​A​S​T​E​2​1​&​L​a​n​g​u​a​g​e​=​0​&​E​n​t​r​y=9 ]

Schirmherrin: Svenja Schulze
Bundesumweltministerin

Wir wer­den unter­stützt durch:

tl_files/logos/ISWA_Logo_266px.jpg

tl_files/logos/logo-protegeer.png
Eine gemein­sa­me Veranstaltung der
ICP Ingenieurgesellschaft Prof. CZURDA & P. GmbH
und von Wasteconsult International:

ICP

Waste-to-resources wurde gegründet und veranstaltet von Wasteconsult International, Dr. Kühle-Weidemeier


PDFProgramm Tagung inklu­si­ve Preistabelle folgt in Kürze


Rechtliche Vorgaben wie z.B. die EU-Abfallrahmenrichtlinie, schwin­den­de natür­li­che Ressourcen und Klimaschutz durch mehr Effizienz erfor­dern die ver­stärk­te Verwertung von Abfällen aller Art. Unter Schirmherrschaft von Bundesumweltministerin Svenja Schulze die dies­jäh­ri­ge Tagung wie­der dem Austausch der neu­es­ten Erkenntnisse im Bereich der stoff­li­chen und ener­ge­ti­schen Abfallverwertung gewid­met. Der ener­ge­ti­schen Verwertung ist die­ses Mal fast ein kom­plet­ter Tag gewid­met. Auf der Tagung mit Fachausstellung in Hannover erwar­ten Sie rund 50 Beiträge mit den neu­es­ten Informationen aus Politik, Gesetzgebung und tech­ni­scher Entwicklung der Kreislaufwirtschaft – in Deutschland, Europa und der Welt.


PDFProgramm Tagung Waste-to-Resources 2021 folgt in Kürze


Anmeldung zu Tagung:

Alle Preise zzgl. 19% USt. Vortragende sind von der Teilnahmegebühr für die Veranstaltung befreit.

Einführungsseminar

12. Mai 2020:
Einführungsseminar in englischer Sprache
Kosten ohne Ermäßigung 270 EURO/Person

Tagung

Eine Tageskarte am 18., 19, oder 20.Mai 2021
Kosten 200 EURO/Person/Tag

Kongresskarte 3‑tägige von 18.–20.Mai 2021:
Kosten 450 EURO/Person/3 Tage

Kongresskarte, reduziert, 3‑tägig von 18.–20.Mai 2021: Kosten 350 EURO/Person/3 Tage

Nur gül­tig für Teilnehmer aus: Afrika, Asien, Lateinamerica. Ausser: Japan, Korea, Russia, Singapore, Saudi Arabia, UAE, Kathar, Israel

Kongresskarte, ermäßigt, 3‑tägig von 18.–20.Mai 2021:
Kosten 200 EURO/Person/3 Tage

Nur gül­tig für Studenten/Rentner mit Bescheinigung

Anmeldung zur Fachausstellung

Nähere Informationen zur beglei­ten­den Fachausstellung fin­den sie unter http://​www​.was​te​-to​-resour​ces​.de/​a​u​s​s​t​e​l​l​u​n​g​.​h​tml


Abmeldungen

Abmeldungen müs­sen schrift­lich (Brief, FAX, E‑Mail) erfol­gen. Bei einer Abmeldung bis zum 02.Mai 2021 (Eingang bei uns) wird der gezahl­te Teilnahmebetrag abzüg­lich eines Kostenbeitrags von 50 Euro erstat­tet. Bei spä­te­rer Abmeldung wird der Teilnahmebeitrag nicht mehr erstat­tet; in die­sem Fall wer­den die Tagungsunterlagen nachgesandt.

2021 ist es eine reine Online Veranstaltung


Weitere Auskünfte:

ICP Ingenieurgesellschaft Prof. Czurda und Partner mbH, Auf der Breit 11, 76227 Karlsruhe, Tel.: (0721) 944 77–10, E‑Mail: klein@​icp-​ing.​de