Die ICP in Braunschweig 

ICP Braunschweig GmbH
D‑38104 Braunschweig, Berliner Str. 52j
Telefonnummer: +49 531 / 354 046 0–10
Faxnummer: +49 531 / 354 046 0–99
E‑Mail: sehrbrock@​icp-​ing.​de, wichmann@​icp-​ing.​de

Zweigbüros in Büren und Potsdam

Geschäftsführer:
Dr.-Ing. Ulrich Sehrbrock, Dipl.-Ing. Knut Wichmann

Dr. Ulrich Sehrbrock

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Bauingenieur / Geotechniker (m/w/d)

(oder ver­gleich­ba­res Studienfach)
Mit Berufserfahrung im Deponiebau / Branchenerfahrung
für Projektbearbeitung, Projektleitung oder Leitung Deponietechnik 

sowie einen

Bauingenieur / Geotechniker (m/w/d)

(oder ver­gleich­ba­res Studienfach)
Gerne Berufseinsteiger /Quereinsteiger

Nähere Info‘s gerne hier unter https://​icp​-ing​.de/​s​t​e​l​l​e​n​a​n​g​e​b​o​t​-​b​a​u​i​n​g​e​n​i​e​u​r​-​b​r​a​u​n​s​c​h​w​e​ig/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Leistungsbild der ICP Braunschweig GmbH

Arbeitsschwerpunkte / spezielle Qualifikationen Deponietechnik / Geotechnik / Umwelttechnik

  • Qualitätssicherung im Deponiebau
  • Planung / Bauüberwachung
  • Baugrunderkundung
  • Erdstatische Berechnungen
  • Altlastenbearbeitung
  • Umwelt Due Diligence
  • Wasserhaushaltsberechnungen (HELP-Berechnungen)
  • Entwicklung der Excel-basierten Projektkontrolle

Zusatzqualifikationen

  • HK Braunschweig öffent­lich bestell­ter und ver­ei­dig­ter Sachverständiger für Deponietechnik sowie Grundbau und Bodenmechanik (Dr.-Ing. Ulrich Sehrbrock)
  • Sachkundiger für Asbestsanierung (Abbruch‑, Sanierung- und Instandhaltungsarbeiten) gemäß TRGS 519 Anlage 3 (Dipl.-Ing. K. Wichmann)
  • Sachkunde gemäß TRGS 521 „Künstliche Mineralfasern (KMF)“. Zentrum für Umwelt und Energie, Handwerkskammer Düsseldorf (Dipl.-Ing. Knut Wichmann)
  • Sachkunde gemäß DGUV Regel 101–104 Kontaminierte Bereiche (bis­her TRGS 524, BGR 128, ZH 1/183) „Regeln für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit in kon­ta­mi­nier­ten Bereichen“, gemäß Anhang 6a „Arbeiten zur Sanierung von Gebäudeschadstoffen“ und gemäß Anhang 6b, Akad. f. Arbeitssicherheit u. Gesundheitsschutz der VBG Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (Dipl.-Ing. K. Wichmann)
  • Sachkunde gemäß RAB 30 „Regeln zum Arbeitsschutz auf Baustellen“, „Arbeitsschutzfachliche Kenntnisse“ gemäß Anlage B und „spe­zi­elle Koordinatorenkenntnisse“ (SiGeKo) gemäß Anlage C der Baustellenverordnung, Akademie f. Arbeitssicherheit u. Gesundheitsschutz der VBG Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (Dipl.-Ing. K. Wichmann)
  • Fachkunde für Leitungs- und Aufsichtspersonal von Entsorgungsfachbetrieben gemäß § 9 Entsorgungsfachbetriebsverordnung (EfbV) sowie nach § 4 und 5 der Anzeige- und Erlaubnisverordnung (AbfAEV), staat­lich aner­kann­tes Seminar (Dipl.-Ing. Knut Wichmann)
  • Fachbegutachter für Inspektionsstellen gemäß DIN EN ISO/IEC 17020 und Prüflaboratorien gemäß DIN EN ISO/IEC 17025 bei der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) in Berlin (Dr.-Ing. Ulrich Sehrbrock)
  • Betriebsbeauftragter für Abfall im Sinne der §§ 59/60 KrWG (Dipl.-Ing. Knut Wichmann)