Tagungsbeiträge zum Seminar  am 18. und 19.Mai 2021 Online Seminar

ALTLASTEN 2021

Aus Altlasten und Schadensfällen lernen – von der Altlastensanierung zum vorsorgenden Boden- und Grundwasserschutz

Leitung:
Dr. Helena Salowsky, LUBW Karlsruhe,
Prof. Dr. Thomas Egloffstein, ICP mbH, Karlsruhe
Konzept und Organisation:
ICP Ingenieurgesellschaft Prof. Czurda und Partner mbH, Karlsruhe

Nachfolgende Vorträge stehen Ihnen durch Anklicken des Titels als pdf zum Download zur Verfügung. Dieser Service ist für Sie kostenfrei. Ein ganz besonderer Dank geht deshalb an die Referenten!!


Tag 1

Aktueller Stand der Mantelverordnung – Auf welche Änderungen und Neuerungen müssen wir uns einstellen?

Prof. Dr. Thomas Egloffstein, Katrin Schumacher, ICP Ing.-Ges. mbH Karlsruhe

Novelle der BBodSchV – Perspektiven für die Verwertung von Bodenmaterial

Dr. Ute Kalbe, Prof. Dr. Franz-Georg Simon, BAM, René Schatten, FU Berlin, Prof. Dr. Konstantin Terytze, Dessau

Asbestfreier Bauschutt versus gefährlichen Abfall. Wo beginnt oder endet das Recycling von Baustoffen?

Hans Albrich, GIU Gewerbliches Institut für Umweltanalytik GmbH, Teningen

Precurser – Vorläufersubstanzen von PFC

Dr. Thomas Held, Arcadis Germany GmbH, Darmstadt

Direct-push Methoden zur Erkundung eines LCKW-Schadens am Standort einer ehemaligen chemischen Großreinigung

Christian Eichelmann, Berghof Analytik + Umweltengineering GmbH, Ravensburg

Messen, schätzen und bewerten – Parameter-Messunsicherheit, Ergebnisunsicherheit und die Praxis der Altlastenbewertung

Dr. Andreas Zeddel, Dr. Caroline Scholze, Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Schleswig-Holstein, Kiel, Dr. Ingo Müller, Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, Freiberg

Aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung zum Altlastenmanagement

Dr. Jens Nusser, Kopp-Assenmacher & Nusser, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB, Berlin

PFAS-Verunreinigungen auf militärischen Konversionsflächen in Rheinland-Pfalz

Markus Roth, Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd,
Neustadt a. d. Weinstraße

PFC-Flächenmanagement am Beispiel ehemaliger Militärflugplätze

Bernd Garz, BImA Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Berlin

Kampfmittelräumung ist eine komplexe Planungsaufgabe

Karsten Helms, Mull und Partner Ingenieurgesellschaft mbH, Hannover

Bomben am Meeresgrund- Der Umgang mit den Kriegsaltlasten in der deutschen Ostsee

Torsten Frey, Prof. Dr. Jens Greinert, GEOMAR Helmholtz Zentrum für Ozeanforschung, Kiel

Unterstützung der Altlastensanierung durch moderne Robotersysteme

Dr.-Ing. Philipp Woock, Fraunhofer IOSB Karlsruhe, Dr.-Ing. Daniel Kühn, Steffen Planthaber, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz–Robotics Innovation Center, Bremen


Tag 2

Bodenaustausch mit Waben- und Großlochbohrtechnik – Emissionsarme Sanierungs-techniken in der Altlastensanierung

Achim Ernst, STRABAG Umwelttechnik GmbH / Arge Sanierung IN Campus Ingolstadt

Entsorgung von PFC- und MKW belasteten Böden – Bodenwäsche contra Deponie

Julian Baur, Wilhelm Geiger GmbH & Co. KG, Waltenhofen / Arge Sanierung IN Campus Ingolstadt

PFC-Schlamm- und Prozesswasseraufbereitung sowie PFC-Grundwassersanierung

Dr. Hans Georg Edel, ZÜBLIN Umwelttechnik GmbH / Arge Sanierung IN Campus Ingolstadt

Verbesserung der Wasserqualität durch verringerte Einträge von Spurenstoffen

Dr. Thomas Hillenbrand, Dr. Felix Tettenborn, Fraunhofer-Institut für System- und Innovations-forschung, Karlsruhe

Vom Abfall zum Wertstoff. Neue Ansätze zum Umgang mit PFC-haltigen Böden

Katharina Mittag, Senior Projektmanagerin, CDM Smith, Bickenbach

Neue Probenahmetechnologien für die Entnahme ungestörter Proben aus Deponien und Altlasten

Markus Reissig, Royal Eijkelkamp, Giesbeek, Niederlande

Sicherung/Sanierung der Altlast ehemaliger chemischer Entsorgungsbetrieb Florentz auf dem Standort der Deponie Morgenstern im Landkreis Goslar

Dr. Walter Schmotz, Simon Flottmann, Landkreis Goslar

LHKW-Fallbeispiel ehemaliger Güterbahnhof

Erwin Hiesl, Deutsche Bahn AG, DB Immobilien – Sanierungsmanagement, Karlsruhe

Altlast Industriepark Schwarze Pumpe – ein Sanierungsbericht

Holm Uhlig, Bauer Resources GmbH, Schrobenhausen


Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Ihre Seminarveranstalter
Prof. Dr. Thomas Egloffstein
__________________________________

ICP Ingenieurgesellschaft Prof. Czurda und Partner mbH
Auf der Breit 11
D-76227 Karlsruhe
Tel. +49(0) 721 94477-0
Fax. +49(0) 721 94477-70
seminare@icp-ing.de