20. Karlsruher Altlastenseminar fand statt am 24. und 25. Juni 2020

Aus Altlasten und Schadensfällen lernen – von der Altlastensanierung zum vorsorgenden Boden- und Grundwasserschutz

∇ ∇ ∇ ∇ ∇

Fol­gen­der Down­load steht für Sie bereit:

Podiumsdiskussion der
Abendveranstaltung vom 24.6.2020:

PFC in Boden und Grundwasser – Ein gesellschaftliches Problem?

Die Podi­ums­dis­kus­si­on steht hier zum down­load bereit!

Moderation:
Prof. Dr. Michael Altenbockum, Altenbockum & Partner, Geologen, Aachen
Diskussionsteilnehmer:
Jörg Frauenstein, Umweltbundesamt, Dessau
Dr. Thomas Straßburger, Bundesministerium für Umwelt,
Naturschutz und nukleare Sicherheit, Bonn
Stefan Schroers, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur und Verbraucherschutz NRW, Düsseldorf
Dr. Thomas Leonhardt, Dr. Sthamer GmbH & Co. KG, Hamburg
Text und Redaktion:
Prof. Dr. Michael Altenbockum, Altenbockum & Partner, Geologen, Aachen
BSc Julian Osten, RWTH Aachen University, Aachen

Wei­ter zur pdf Datei…

Δ Δ Δ Δ Δ


Das war das Pro­gramm des 20. Alt­last­en­se­mi­nars 2020


Ver­an­stal­tung­ort:
IHK Haus der Wirt­schaft, Saal Baden, Lamm­str. 13 – 17 , 76133 Karls­ru­he und als Online-Seminar.

Im Webi­nar gibt es digi­ta­le Aus­stel­ler­räu­me.
Allen Teil­neh­mern kön­nen sich dar­in wäh­rend des Webi­nars inter­ak­tiv mit fol­gen­den Fir­men aus­tau­schen:

Brown­field 24 GmbH, Güters­loh
HUES­KER Syn­the­tic GmbH, Gescher
ICP Inge­nieur­ge­sell­schaft mbH, Karls­ru­he

Ver­an­stal­tung­ort:
IHK Haus der Wirt­schaft, Saal Baden, Lamm­str. 13 – 17 , 76133 Karls­ru­he und als Live­stream im Online-Seminar.
Als frei­er Ser­vice für Sie: Hier die pdf-Datei der Podi­ums­dis­kus­si­on wäh­rend der Abend­ver­an­stal­tung zum down­loa­den.

Vor­tra­gen­de / Co-Autoren:

Klaus Albers, Arbeits­kreis Grund­was­ser­schutz e.V., Ber­lin
Prof. Dr. Micha­el Alten­bockum, Alten­bockum & Blom­quist / RWTH-Aachen
Klaus Blom­quist, Alten­bockum & Blom­quist, Aachen
Jür­gen Buhl, Mar­tin Cor­nel­sen, Cor­nel­sen Umwelt­tech­no­lo­gie, Essen
Dr. Ger­not Döberl, Umwelt­bun­des­amt GmbH, Wien
Simon Ebbert, Hues­ker Syn­the­tic GmbH, Gescher
Chris­ti­an Eichel­mann Berg­hof Ana­ly­tik + Umwelt­en­gi­nee­ring GmbH, Ravens­burg
Dr.-Ing. Tho­mas Ertel, et envi­ron­ment and tech­no­lo­gy, Ess­lin­gen
Jörg Frau­en­stein, Umwelt­bun­des­amt, Des­sau
Prof. Dr.-Ing. Horst Görg, BU Über­wa­chungs­ge­mein­schaft e.V., Mainz;
Mar­tin Groß, Infra­serv GmbH & CO. Hoechst KG, Frank­furt a. M.
Prof. Dr. Andre­as Hen­ke, Tie­fen­ba­cher Rechts­an­wäl­te | Steu­er­be­ra­ter Dres­den
Ben­ja­min Hin­ders­mann, Emscher­ge­nos­sen­schaft, Essen
Dr. Hart­mut Jäger, Wes­se­ling
Hol­ger Kai­ser, Bau­er Resour­ces, Schro­ben­hau­sen
Dr. Sil­via Lazar, Regie­rungs­prä­si­di­um Frei­burg
Dr. Tho­mas Leon­hardt, Dr. Richard Stha­mer GmbH & Co. KG, Ham­burg
Dr. Gila Mer­schel, Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Umwelt, Natur­schutz und nuklea­re Sicher­heit, Bonn
Dr. Karl Noé, Arca­dis Ger­ma­ny GmbH, Stutt­gart
Bern­hard Röhr­le, Zweck­ver­band Lan­des­was­ser­ver­sor­gung, Stutt­gart
Mar­kus Roth, Struk­tur und Geneh­mi­gungs­di­rek­ti­on Süd, Neu­stadt a.d.W.
Dr. Hele­na Salow­sky, LUBW, Lan­des­an­stalt für Umwelt Baden-Württemberg
Ste­fan Schro­ers, Minis­te­ri­um für Umwelt, Land­wirt­schaft, Natur- und Ver­brau­cher­schutz Nordrhein-Westfalen, Düs­sel­dorf
Dir­Prof. Dr. Michel Sie­mann, Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Umwelt, Natur­schutz und nuklea­re Sicher­heit, Bonn
Dr. Tho­mas Straß­bur­ger, Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Umwelt, Natur­schutz und nuklea­re Sicher­heit, Bonn
Sil­via Stre­cker, MKULNV, Düs­sel­dorf
Dr. Georg Sur­kau, Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Umwelt, Natur­schutz und nuklea­re Sicher­heit, Bonn
Dr. Frank Tid­den, Bau­er Resour­ces, Schro­ben­hau­sen
PD Dr. Habil. Stef­fen Uhlig, Quo­da­ta, Dres­den