Zukunftsweisend für ökologische und ökonomische Kreisläufe

  • Erstellung von Abfallwirtschaftskonzepten und –plänen
  • Machbarkeitsstudien und sonstige Gutachten und Studien
  • Stoffstrommanagement / Bodenmanagement
  • Abfallanalysen
  • Planung, Ausschreibung, Bauüberwachung von Abfallentsorgungs- und behandlungsanlagen
  • Qualitätssicherung beim Bau und Abschluss von Deponien
  • Deponiegastechnik inklusive Deponiegasverwertung
  • Sickerwasserbehandlung
  • Sanierung von Deponieentwässerungssystemen
  • Kostenberechnungen, Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen
  • Entwicklung von PPP-Modellen
  • Untersuchung der Umweltverträglichkeit

ICP befasst sich dabei vor allem mit Abfällen aus der Bauwirtschaft, Siedlungsabfällen sowie Abfällen aus Industrie und Gewerbe. Aber auch gefährliche und spezielle Abfälle (z.B. aus dem medizinischen Bereich) gehören zu unserem Aufgabengebiet. Im Bereich der Abfallwirtschaft verbindet die ICP mbH Erfahrungen und Kenntnisse aus den Ingenieur- und Geowissenschaften und nutzt sie für eine zeitgemäße und wirtschaftliche Umsetzung bei gleichzeit hoher Qualität der Problemlösungen. Insbesondere bei der Planung und Begutachtung von Deponien hilft uns unser geotechnisches Know-how. Die Planung und Bauüberwachung umfasst einfache Bauwerke, wie Recyclinghöfe und Umladestationen bis hin zu hochkomplexen Anlagen, wie z.B. Sortieranlagen oder Anlagen zur Behandlung von organischen Abfällen.

Die ICP mbH verfolgt bereits seit 1991 die Entwicklungen in der Abfallwirtschaft, welche in den letzten Jahrzehnten durch tief greifende Veränderungen geprägt war. Die ICP mbH verfügt über langjährige Erfahrung in der Planung und Bauüberwachung. Wir kennen alle technischen Möglichkeiten und bieten unseren Auftraggebern zeitgemäße und maßgeschneiderte Lösungen.

Ansprechpartner bei ICP mbH in Karlsruhe: Fachbereichsleiter: Dr. Dipl.-Ing. Ulrich Langer, langer@icp-ing.de