Das diesjährige 29. Karlsruher Deponie- und Altlastenseminar findet statt am 16. + 17. Oktober 2019 und beschäftigte sich u.a. mit folgenden aktuellen Themen aus Politik und Praxis, Deponie auf Deponie, Schaffung von neuem Deponieraum, Genehmigungsprozesse, Deponierückbau. +++ Hier geht`s direkt zur Online Registrierung+++

Die ICP Karslruhe bietet erneut LPW-Lehrgänge für Leitungspersonal von Deponien am 06. November 2019 an. Es ist ein anerkannter Lehrgang zur Erfüllung Ihrer Weiterbildungspflicht gem. § 4 Nr. 2 Deponieverordnung (DepV) +++ Hier geht`s direkt zum Programm und zum Anmeldungsformular+++

Waste-to-Resources ist die weltweit größte Tagung zur stoffspezifischen Abfallbehandlung (mechanische und biologische Verfahren, Abfallsortiertechnik). Ab 2019 ist dies eine gemeinsame Veranstaltung in Hannover von der ICP mbH und Wasteconsult. Direkter Link zur Onlineanmeldung. Hier das Programm als Broschüre.

Seit November 2016 ist die ICP Prüfungsgesellschaft mbH als Inspektionsstelle und Prüflabor nach nach DIN EN ISO/IEC 17020 und DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert, und als fremdprüfende Stelle gemäß gemäß BQS 9-1 und BAM-Fremdprüfer-Richtlinie. Hier weiterlesen...

Vorträge vom 25. Karlsruher Deponie- und Altlastenseminar 2015 — Planung und Bau neuer Deponien Von Klimaschutzmaßnahmen für Altdeponien bis zum Bedarf an neuen Deponien für gering belastete mineralische Abfälle – Stand der Dinge und aktuelle Entwicklungen im Deponiebereich Hier finden Sie weitere Bilder sowie einen sphärischen Rundblick von Robert...